Eine Frage haben? Rufen Sie einen Experten an

Eine Frage haben? Rufen Sie einen Experten an

Holding-Struktur

Anleitung: Wie man ein Unternehmen in den Niederlanden gründet

Dieser Leitfaden richtet sich an ausländische Unternehmer, die aus dem Ausland eine niederländische BV in den Niederlanden gründen möchten.

In diesem Artikel besprechen wir folgende Themen:

  1. Den richtigen Partner finden
  2. Auf dem Laufenden bleiben
  3. So gehen Sie nach der Gründung Ihres Unternehmens vor
  4. Tipps und Warnungen
  5. In Verbindung stehende Artikel

Ist es überhaupt möglich? Um eine niederländische BV aus dem Ausland zu gründen? Ist diese Option nur für große Unternehmen verfügbar? Oder können auch Kleininvestoren und Unternehmer in den niederländischen Markt eintreten? In diesem Leitfaden oder 'WikiHow' erklären wir Ihnen, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um in unserem schönen Land von überall auf der Welt Geschäfte zu machen!

Warum eine niederländische BV gründen?

  • Die Niederlande haben kontinuierlich ein sehr gutes Geschäftsumfeld
  • Sie genießen die niedrigsten Steuersätze, auch im Jahr 2021
  • Die Niederländer stehen auf Platz 4 der Liste der innovativsten und wettbewerbsfähigsten Länder der Welt
  • 93% der Bevölkerung sprechen Englisch
  • Sehr guter Einstieg in die Europäische Union und ihren Binnenmarkt

Ihre Suchanfrage: Unternehmen / Unternehmen gründen

1. Den richtigen Partner finden

Eine Unternehmensgründung aus dem Ausland erfordert sehr spezifische Kenntnisse. Sie müssen genau wissen, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um alle steuerlichen, rechtlichen und sonstigen relevanten Gesetze einzuhalten. Aber wie finden Sie den richtigen Partner, der Ihnen dabei hilft? Es ist eigentlich ganz einfach, stellen Sie sich einfach folgende Fragen:

  • Wie läuft die Gründung eines Unternehmens (normalerweise eine niederländische BV) in den Niederlanden aus dem Ausland ab?
  • Kann ein Gebietsfremder auch in den Niederlanden ein Unternehmen gründen?
  • Warum haben die Niederlande ein günstigeres Geschäftsumfeld als viele andere europäische Länder?
  • Was ist die bessere Wahl: eine niederländische BV oder eine reguläre Zweigniederlassung/ein verbundenes Büro?

Der richtige Partner oder Associate beantwortet diese Fragen schnell und klar. Wenn die Antwort lange dauert oder die Antwort nicht klar ist, sollten Sie sofort zu einem anderen Unternehmen wechseln, das Ihnen bei der Gründung Ihres Unternehmens in den Niederlanden hilft.

In 6 Schritten ein Unternehmen gründen

Die Gründung eines Unternehmens aus dem Ausland in den Niederlanden kann mit diesen 6 klaren Schritten erfolgen:

  1. Sie wählen einen Firmennamen, schreiben Ihre Firmendaten auf und senden Ihre Bewerbung an einen Partner, der Sie bei der Gründung und Registrierung Ihres Unternehmens unterstützt (es sei denn, Sie wissen bereits alles, was dazu gehört und möchten dies selbst tun).
  2. Sie erhalten ein Bewerbungsformular mit weiteren Fragen. Sie müssen diese Fragen beantworten und sie dem Partner, den Sie in Schritt 1 ausgewählt haben, übermitteln, um Ihre niederländische BV so schnell wie möglich und zu 100 % in Übereinstimmung mit dem niederländischen Recht zu gründen.
  3. Ihr Partner bereitet alles für den Notar vor. Ein Besuch in den Niederlanden ist für diesen Schritt nicht immer zwingend erforderlich, da Sie alle notwendigen Unterlagen digital versenden können. In manchen Fällen müssen Sie amtliche Dokumente einscannen und versenden, zum Beispiel wenn Ihre Unterschrift erforderlich ist. Sie müssen auch einen gültigen Ausweis und, wenn Sie von außerhalb der Europäischen Union kommen, alle geltenden Arbeitsgenehmigungen vorlegen.
  4. Der Notar trägt Ihr neues Unternehmen in das Register der niederländischen Handelskammer (Kamer van Koophandel) ein.
  5. Sie oder Ihr Partner senden einen Antrag auf Erteilung einer niederländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (btw-nummer) für die niederländische Steuerbehörde (Belastingdienst).
  6. Mit Ihrer niederländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Ihrer Registrierung bei der Handelskammer beantragen Sie bei einer Bank ein Geschäftskonto.

Wenn Sie alles entsprechend vorbereiten (oder Ihren Mitarbeiter darum kümmern lassen), können Sie in weniger als 14 Werktagen ein Unternehmen aus dem Ausland gründen. Bitte beachten Sie, dass die Gründung eines Unternehmens in den Niederlanden aus dem Ausland ein Spezialgebiet ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine erfolgreiche Unternehmensgründung davon abhängt, die richtigen Schritte und Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt zu ergreifen. Dazu gehört der Zugang zu guten und/oder renommierten Notaren, (internationalen) Steuerberatern, Beratern, Rechtsanwälten, Steuerfachleuten, Personalvermittlern und Fachleuten im Bereich E-Fulfillment, Transport, Warehousing, Import, Immigration und anderen Bereichen einen guten Start erleben. Wie bei vielen anderen Dingen ist es am besten, dies an eine andere spezialisierte Partei auszulagern, wenn dies nicht Ihre Stärke ist. Das Risiko einer Rufschädigung, eines schlechten Starts oder sonstiger negativer Rechtsfolgen oder Haftung ist sehr groß, wenn Sie nicht genau wissen, was Sie tun.

Ihre Suchanfrage: Firmengründung in den Niederlanden

2. Den Überblick über die Entwicklungen behalten

Outsourcing bedeutet nicht, dass Sie überhaupt nicht involviert sein sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit wissen, was passiert, wer was tut und warum sie dies tun. Sie sollten immer wissen, was in und um Ihr Unternehmen passiert, unabhängig von dessen Größe oder Jahresgewinn. Wenn Sie sich für einen Mitarbeiter entscheiden, der Ihnen hilft, stellen Sie sicher, dass er Sie regelmäßig über den Fortschritt informiert und dass das Angebot klar und wettbewerbsfähig ist.

Die Niederlande auf der globalen Bühne

Trotz aller steuerlichen und wirtschaftlichen Vorteile können die Niederlande ein strenges Land sein. Für Unternehmen gibt es klare steuerliche und rechtliche Regelungen, zu denen auch ausländische Zweigniederlassungen zählen. Stellen Sie sicher, dass diese Regeln und Vorschriften vor und nach der Gründung eines Unternehmens strikt befolgt werden (auch wenn Ihr Mitarbeiter sich um diese Dinge kümmert).

Die Mindestanforderungen für die Gründung einer niederländischen BV sind:

  • 1 Euro Startkapital
  • 1 Aktionär
  • 1 Regisseur
  • 1 Büroadresse

Die alleinige Gründung eines Unternehmens in den Niederlanden reicht möglicherweise nicht aus, um eine niederländische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer zu erhalten. Eine gesetzlich begründete niederländische BV muss zusätzlich zur erforderlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer eine EORI-Nummer haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was dies bedeutet und wie dies funktioniert, können Sie sich an ein Unternehmen wenden, das laut CBC News eine positive Bewertung hatte.

Ihre Suchanfrage: Unternehmen / Unternehmen gründen

3. Wie geht es nach der Gründung weiter?

Gut gemacht! Ihr Unternehmen wurde gegründet. Sie haben alle relevanten Papiere eingereicht, einen Notar besucht, eine Registrierung bei der Handelskammer, eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erhalten und haben alles, was Sie brauchen, um in unserem Land Geschäfte zu machen. Sie haben die Grundlagen abgedeckt, aber die eigentliche Herausforderung beginnt hier. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Regeln und Vorschriften in den Niederlanden einhalten, auch nach der Gründung Ihres Unternehmens. Dies erreichen Sie durch die Wahl eines Partners, der Sie nicht nur bei der Gründung Ihres Unternehmens unterstützt, sondern auch in den Bereichen Buchhaltung, Steuern, Sekretariatstätigkeiten unterstützt und Kenntnisse in den erforderlichen Rechtsgebieten besitzt. Lesen Sie in der Zwischenzeit unbedingt die folgenden Tipps und Warnungen.

Ihre Suchanfrage: hilfreiche Tipps

4. Tipps und Warnungen

Es gibt viel über die Gründung eines Unternehmens in den Niederlanden aus dem Ausland zu sagen. Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl an Tipps:

  • Überlegen Sie sorgfältig Ihren (zukünftigen) Firmennamen. Wie klingt es auf Niederländisch und hat es hier eine andere mögliche Bedeutung?
  • Haben Sie Ihren Vorrat im Griff?
  • Was unterscheidet Sie von Ihren Mitbewerbern? (USPs)
  • Welche KPIs werden Sie verwenden, um den Erfolg zu messen?
  • Machen Sie Geschäfte nur mit professionellen und zuverlässigen Partnern
  • Fragen Sie nach Referenzen und Kundenbewertungen
  • Fragen Sie, welche Track Records Ihr Partner vorlegen kann
  • Denken Sie daran, dass Sie für das, was passiert, verantwortlich sind, auch wenn Sie auslagern

Warnungen:

  • Hüten Sie sich vor Agenten, die nicht spezialisiert sind oder die neuesten rechtlichen und steuerlichen Vorschriften kennen
  • Behalten Sie den Überblick, was passiert, auch nachdem Sie Ihr Unternehmen gegründet haben. Ein guter Geschäftspartner bietet diesen Service automatisch an
  • Halten Sie Ihre Finanzen in Ordnung und geben Sie kein Geld für Projekte aus, bei denen Sie sich nicht sicher sind
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Standardregeln und -vorschriften in Ihrem spezifischen Sektor kennen, insbesondere in Bezug auf Steuern und den Import und Export von Waren und Dienstleistungen

Haben Sie eine Frage?

Intercompany Solutions Wir helfen Ihnen gerne bei weiteren Fragen und sorgen für einen guten Start in Ihr neues Geschäft in den Niederlanden. Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Spezialisten für Gründung, Buchhaltung und Steuern. Für weitere Informationen können Sie auch Schau dir unseren anderen Guide an.

Weiter lesen: Firmengründung Niederlande

Support durch Intercompany Solutions

Wenn Sie ein Unternehmen in den Niederlanden gründen möchten, Intercompany Solutions kann Sie beim gesamten Registrierungsprozess sowie bei vielen weiteren Folgedienstleistungen wie Buchhaltung und Unternehmensberatung unterstützen. Francois Krist, Geschäftsführer von Intercompany Solutions erklärt:

„Unsere Dienstleistungen richten sich sowohl an Existenzgründer als auch an erfahrene Unternehmer weltweit, die möchten, dass ihr Unternehmen in den Niederlanden präsent ist. Unsere Kunden sind normalerweise daran interessiert, eine niederländische BV zu gründen. Ebenso wollen sie die steuerlichen Regeln kennen, wenn Ausländer hier ein Unternehmen gründen können, was die Niederlande im Vergleich zu anderen europäischen Ländern interessant macht und warum es sinnvoll ist, sich für eine niederländische BV zu entscheiden, anstatt nur eine Zweigniederlassung oder Niederlassung zu registrieren. Wir helfen unseren Kunden von Anfang bis Ende bei der Gründung ihrer niederländischen BV oder bei der Registrierung jeder anderen Unternehmensart in den Niederlanden.“

Beispiele für unsere Dienstleistungen sind unter anderem: Einreichung von Papierkram, wie die Registrierung bei der niederländischen Handelskammer, Beantragung einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für die niederländischen Steuerbehörden, Erledigung von Steuer- und Verwaltungsaufgaben und vieles mehr. Unser Komplettservice garantiert einen guten Start für Ihr zukünftiges Unternehmen in den Niederlanden.

Nachgewiesene Ergebnisse von Intercompany Solutions: 1000+ unterstützte Unternehmen

Jeder Berater in unserem Unternehmen ist auf seine eigene Disziplin spezialisiert. Die Gründung eines Unternehmens aus dem Ausland wirft aufgrund der oft unterschiedlichen Gesetze und Vorschriften im Vergleich zum Herkunftsland viele unterschiedliche Fragen auf. „Es wird oft als großer Schritt angesehen, Kapital in ein ausländisches Unternehmen zu investieren. Was nur natürlich ist, wenn man sich mit Unsicherheiten auseinandersetzen muss, die sich aus der Unkenntnis der spezifischen Steuer- und Gesellschaftsgesetze in den Niederlanden ergeben“, so Francois.

Support durch Intercompany Solutions nach der Bildung

Bjorn Wagemakers, Hauptgeschäftsführer bei Intercompany Solutions, fügt hinzu: „Wir unterstützen unsere Kunden auch nach der Firmengründung aktiv bei der Einhaltung von Regeln und Vorschriften. Dies tun wir unter anderem dadurch, dass wir sicherstellen, dass alle Rechnungslegungsvorschriften eingehalten werden. Darüber hinaus verfügen wir über ein großes, über die Jahre aufgebautes Netzwerk aus gleichgesinnten Fachleuten, die wir für Fragen außerhalb unseres eigenen Fachgebiets einsetzen können. Wir arbeiten intensiv mit erfahrenen und renommierten Notaren, (internationalen) Steuerberatern, Beratern, Rechtsanwälten, Steuerfachleuten, Recruitern und Professionals im Bereich E-Fulfillment, Transport, Warehousing, Import, Immigration und vielen weiteren Branchen zusammen.“

Firmengründung aus dem Ausland? Kontaktiere uns!

Wenn Sie Fragen zur Gründung eines Unternehmens in den Niederlanden haben, können Sie uns direkt unter 00 31 10 3074 269 kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an [E-Mail geschützt] oder über unser Kontaktformular auf der Website.

Wie dieser Artikel?

Teilen Sie auf WhatsApp
Teilen auf Whatsapp
Teilen Sie auf Telegramm
Teilen auf telegramm
Auf Skype teilen
Über Skype teilen
Teilen Sie per E-Mail
Per E-Mail

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?