Die Vorteile eines niederländischen BV-Unternehmens werden ausführlich erläutert

Wenn Sie vorhaben, ein Unternehmen im Ausland zu gründen, müssen Sie unter anderem den Typ der juristischen Person treffen. Für einige Einzelunternehmer wie Freiberufler oder Künstler ist das Einzelunternehmergeschäft möglicherweise die geeignete und billigste Option. In fast allen anderen Fällen empfehlen wir jedoch Start-ups sowie bereits bestehende Unternehmen, die eine ausländische Niederlassung oder Tochtergesellschaft suchen eine niederländische BV-Firma gründen. Die Vorteile dieses Geschäftstyps überwiegen die meisten anderen Geschäftstypen, und Ihr persönliches Vermögen ist geschützt. Lesen Sie weiter, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was eine beschränkte Haftung genau bedeutet und wie ein niederländischer BV genau das sein kann, was Sie brauchen.

Trennung von Risiken und Vermögenswerten mit einer niederländischen BV

Einer der Hauptvorteile einer niederländischen BV ist die Tatsache, dass Sie eine sogenannte Holding-Struktur aufbauen können. Dies bedeutet, dass Sie eine BV-Holding und eine oder mehrere Tochtergesellschaften haben. Durch die Einrichtung einer Holding-Struktur (zwei oder mehr übereinander gestapelte BVs) trennen Sie Vermögenswerte und Risiken. Darüber hinaus ist ein zukünftiger Verkauf Ihrer Aktien im Rahmen der Teilnahmebefreiung unversteuert. Wir werden die Unterscheidung zwischen diesen beiden BVs kurz unten erläutern.

Die BV als Holdinggesellschaft

Eine Holding-BV ist eine Art von BV, in der Sie Ihre Vermögenswerte oder andere für Ihr Unternehmen wertvolle Gegenstände (z. B. Patente) „speichern“ können. Sie können mit diesen Vermögenswerten Geschäfte machen oder sie für Ihre Rente speichern. Neben allen Arten von wertvollen Vermögenswerten können Sie auch Anteile an einer Holding-BV halten. Neben dem Halten von Vermögenswerten ist die Holding BV auch das Unternehmen, das Ihr Gehalt als Eigentümer der Tochtergesellschaft BV zahlt.

Die BV als Tochtergesellschaft

Sie können eine oder mehrere einrichten Tochtergesellschaft BV's unter Ihrer Holding BV. Dies sind die BVs, in denen alle Ihre täglichen Geschäftsaktivitäten stattfinden. Beispielsweise werden alle Rechnungen von der Tochtergesellschaft gesendet, und dort werden Einnahmen und Kosten gezahlt. Wenn die Holdinggesellschaft 95% der Anteile an der Tochtergesellschaft BV hält, können Sie darüber hinaus eine Steuergruppe bilden. Die Steuergruppe bedeutet, dass die niederländischen Steuerbehörden beide BV für steuerliche Zwecke als eine betrachten. Auf diese Weise können Sie die Gewinne und Verluste der verschiedenen BVs steuerlich gegeneinander verrechnen und auf diese Weise Steuern sparen. Die meisten größeren BVs arbeiten über eine Holding-Struktur, einfach weil es einfacher ist, die größten Vorteile aus Ihrem niederländischen Unternehmen zu ziehen.

Persönliche Haftung für geschäftliche Schulden und Verpflichtungen: BV versus Einzelunternehmer

Die Trennung von Risiken und Vermögenswerten hatte einen weiteren großen Vorteil bei der Betrachtung einer BV im Gegensatz zu einem Einzelunternehmerunternehmen. Es besteht ein Haftungsunterschied für den Eigentümer des Unternehmens. Eigentümer eines Einzelunternehmerunternehmens haften zu 100% persönlich für Schulden, die sie möglicherweise bei ihrem Unternehmen machen. Dies bedeutet, dass diese Gelder direkt aus dem persönlichen Vermögen des Eigentümers zurückgefordert werden können. Im Wesentlichen ist ein Einzelunternehmer eine Person mit einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, da es keinen wirklichen Unterschied zwischen der Person und dem Unternehmen gibt.

Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, eine niederländische BV zu gründen, ist dies anders. Die BV wird dann als juristische Person mit eigenen Rechten und Pflichten angesehen. Wenn der Inhaber der BV einen Vertrag unterzeichnet, ist die BV selbst für die Erfüllung dieses Vertrags verantwortlich und nicht die Person, die dahinter steht. Ein BV wird von seinem Verwaltungsrat vertreten, ist jedoch nicht persönlich an die Rechtsakte gebunden, die der BV eingeht. Gläubiger können Schulden aus dem Vermögen der BV eintreiben, im Allgemeinen jedoch nicht das persönliche Vermögen der Direktoren oder Aktionäre berühren. Direktoren können nur im Falle vorsätzlicher Rücksichtslosigkeit haftbar gemacht werden.

Die Niederlande senken den Körperschaftsteuersatz weiter

Der Körperschaftsteuersatz in den Niederlanden war schon immer einer der niedrigsten im Vergleich zu vielen Nachbarländern.

  • 2023: Bis zu 200.000 Euro Gewinn entspricht einer Rate von 19% und über dieser Summe gelten 25,8%.

Eine zuvor angekündigte Senkung des Höchstsatzes auf 21.7% wird derzeit nicht mehr stattfinden, könnte jedoch geändert werden, sobald sich die aktuelle Situation in der Welt etwas beruhigt hat.

Ein niederländischer BV macht es einfach, neue Investoren und Kunden zu gewinnen

Im Allgemeinen sind Anleger nicht bereit, in ein Einzelunternehmen zu investieren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass durch die Investition das Einzelunternehmen zu einer Personengesellschaft wird. Die Anleger haften somit persönlich für Schulden eines anderen Partners. Eine BV ist eine sogenannte Kapitalgesellschaft. Dies bedeutet, dass eine BV Aktien ausgibt, die einen Wert darstellen. Durch die Ausgabe dieser Aktien kann ein BV Kapital von neuen Investoren anziehen.

Daneben, eine niederländische BV wirkt professioneller. Dies liegt vor allem daran, dass die Anforderungen für die Gründung einer BV umfangreicher sind als beispielsweise für die Gründung eines Einzelunternehmens. Die Gründung einer BV erfolgt über einen Notar. Darüber hinaus hat die BV eine umfangreiche Verwaltungspflicht. Beispielsweise ist es gesetzlich vorgeschrieben, Jahresabschlüsse bei der Handelskammer einzureichen. Ein Jahresabschluss besteht aus verschiedenen Teilen. Je größer ein Unternehmen ist, desto mehr Finanzinformationen muss es offenlegen. Dies gibt Gläubigern und anderen Parteien einen guten Überblick darüber, was in der BV vor sich geht. Die strengeren Gründungsanforderungen und umfangreiche Verwaltungspflichten tragen zum professionellen Image der BV bei.

Ein niederländischer BV lässt sich schnell mit geringem Kapital aufbauen

Bis Oktober 2012 war ein Grundkapital von 18,000 Euro zwingend erforderlich. Diese Schwelle ist mit der Einführung des Flex-BV verschwunden. Ein Flex-BV kann mit einem Kapital von nur 0.10 Euro pro Aktie eingerichtet werden. Ein BV kann auch in nur wenigen Werktagen eingerichtet werden, wenn Sie mit einem Fachmann zusammenarbeiten. Intercompany Solutions kann Ihnen bei jedem Schritt des Weges helfen; Kontaktieren Sie uns für Informationen oder ein persönliches Angebot.

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?

KONTAKTIEREN SIE EIN EXPERTEN
Engagiert, um Unternehmer bei der Gründung und dem Wachstum von Unternehmen in den Niederlanden zu unterstützen.

Mitglied von

menuChevron-downKreuzkreis