Kaufen von niederländischen Aktien

Anleger, die sich entschieden haben, Anteile an niederländischen Unternehmen zu kaufen, können diese entweder direkt oder über einen Plan zur Wiederanlage von Dividenden erwerben. Sie können die Eigentumsanteile eines bestimmten Unternehmens erwerben oder einen größeren Plan für die Aktienanlage in mehreren Unternehmen durchführen.

Holland begrüßt internationale Investitionen und ausländische Unternehmen können ihr Hauptquartier im Land eröffnen. Das Geschäftsklima eignet sich gleichermaßen für große Investitionen und die Eröffnung niederländischer Unternehmen mit der Perspektive, Aktien von außen an Investoren zu verkaufen.

Sind Sie daran interessiert, holländische Firmenanteile zu verkaufen? Lies hier

Direktkäufe von Aktien in den Niederlanden

Eine weit verbreitete Methode, Anteile an niederländischen Unternehmen zu erwerben, besteht darin, direkt mit den Emittenten zu verhandeln. Große internationale Konzerne gehören zu den attraktivsten Unternehmen und die meisten von ihnen bieten Pläne für den direkten Kauf von Aktien. Einer der Vorteile dieses Mechanismus ist, dass Provisionen vermieden werden, obwohl normalerweise eine minimale Einzahlung erforderlich ist.

Der Aktienkauf ist sowohl für den Käufer als auch für das emittierende Unternehmen von Vorteil. Auf diese Weise können Anleger ihre Erträge maximieren, während Unternehmen zusätzliches Budget zu reduzierten Kosten aufbringen. Unternehmen, die den direkten Kauf von Aktien erlauben, veröffentlichen diese Informationen. Unsere holländischen Agenten, die sich auf Unternehmensgründungen spezialisiert haben, können Ihnen bei Details über lokale Unternehmen behilflich sein, die Aktien öffentlich und auf den Euronext-Listings anbieten.

Kauf von Aktien in den Niederlanden

Es gibt zwei weitere Optionen für Anleger: den Kauf von Aktien über einen Plan zur Wiederanlage oder Vermittlung von Dividenden.

Einige Unternehmen bieten Pläne für die Wiederanlage von Dividenden an, die es den Anlegern ermöglichen, die in Dividenden angesammelten Beträge durch den Kauf zusätzlicher Anteile wieder anzulegen.

Brokerage ist die andere Methode, um holländische Aktien zu kaufen. Dies ist eine bevorzugte Option für Unternehmen, die ihre Investitionen in Holland von Experten verwalten lassen möchten. Die zusätzliche Verwaltung von Konten ist im Vergleich zu anderen Optionen kostspieliger.

Möchten Sie mehr über die Gründung eines Unternehmens oder eine Investition in Holland erfahren? Bitte wenden Sie sich an unsere niederländischen Agenten, die sich auf Unternehmensgründungen spezialisiert haben.

 

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?

KONTAKTIEREN SIE EIN EXPERTEN
Engagiert, um Unternehmer bei der Gründung und dem Wachstum von Unternehmen in den Niederlanden zu unterstützen.

Mitglied von

menuChevron-downKreuzkreis