Eine Frage haben? Rufen Sie einen Experten an

Eine Frage haben? Rufen Sie einen Experten an

Die Niederlande: Das wahre Tor zum europäischen Kontinent

Holland ist für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen möchten, aufgrund zahlreicher sozialer, kultureller und geographischer Faktoren seit langem attraktiv. Das vergleichsweise günstige Steuerklima ist auch eine wichtige Voraussetzung für den Entscheidungsprozess.

Mehrwertsteuer (VAT)

Mehrwertsteuer hat einen großen Einfluss auf die Cashflows der Unternehmen. Im Allgemeinen kann ein Unternehmen eine Erstattung der Mehrwertsteuer für den angefallenen Betrag verlangen. Es kann jedoch einige Monate dauern, bis die Steuer durch die periodische Rückerstattung eingezogen wird. Die Frist für die Rückerstattung der Mehrwertsteuer im Ausland kann sogar länger als ein Jahr sein und hängt von dem EU-Mitglied ab, das mit dem Erstattungsantrag befasst ist.

Ein negativer Einfluss der Mehrwertsteuer auf die Cashflows wird auch beim Import von Produkten in der Europäischen Union beobachtet. Die Einführer sind zur Zahlung einer Mehrwertsteuer verpflichtet, die nur rückwirkend, in der Mehrwertsteuererklärung oder in einem zeitaufwendigen Verfahren, das einen gesonderten Erstattungsantrag verlangt, verlangt werden kann. Infolgedessen müssen die Unternehmen die Mehrwertsteuer auf ihre Einfuhren im Voraus zahlen, was sich nachteilig auf ihre Cashflows auswirkt. Vor diesem Hintergrund haben nur wenige Mitgliedstaaten der EU Regelungen für die Stundung von Mehrwertsteuerzahlungen eingeführt, die ansonsten zum Zeitpunkt der Einfuhr fällig wären.

Artikel 23-Lizenz

In Holland niedergelassene Unternehmen haben die Option beantragen Sie die MwSt-Stundungslizenz für Artikel 23. Dieses Dokument ermöglicht es, die Mehrwertsteuerzahlung bis zur Abgabe der periodischen Rückgabe zu verschieben. In der Abrechnung kann die Mehrwertsteuer als zahlbar enthalten sein, gleichzeitig wird jedoch auch der Betrag von der Vorsteuer abgezogen. Dies bedeutet, dass Unternehmen die Mehrwertsteuer nicht unbedingt vorfinanzieren müssen. Ohne art. Bei der 23-Lizenz wird die für die Einfuhr fällige Mehrwertsteuer sofort an der Landesgrenze fällig. Die anschließende Reklamation erfolgt entweder durch periodische Rücksendung oder durch ein langes Erstattungsverfahren, das einen besonderen Antrag erfordert. Wie bereits erwähnt, kann die Erstattung dieser Mehrwertsteuer je nach Fall Monate oder sogar Jahre dauern. Mehrwertsteuerabzugslizenzen werden Unternehmen gewährt, die in Holland eingetragen sind, und internationalen Unternehmen ohne örtliche Niederlassung, die einen niederländischen Steuervertreter (einen Steuerdienstleister, der eine allgemeine Lizenz besitzt) für die Zwecke der Mehrwertsteuer beauftragt hat.

In den meisten EU-Mitgliedstaaten muss die bei der Einfuhr zu entrichtende Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Einfuhr oder kurz danach an die Zoll- und Steuerverwaltung abgeführt werden. Länder wie Irland, Deutschland, Italien, Großbritannien, Spanien und Schweden bieten keine Optionen für eine aufgeschobene Rechnungslegung an. In anderen Ländern kann die Zahlung der Mehrwertsteuer aufgeschoben werden, jedoch nur in bestimmten Fällen und unter strengen Bedingungen. Das einzige Land, das eine mit der niederländischen Aufschublizenz vergleichbare Option bietet, ist Belgien. Dort kann die Übertragung der fälligen Mehrwertsteuer bis zur Abgabe der periodischen Umsatzsteuererklärung verschoben werden.

Die EU-Richtlinie über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem bietet die Möglichkeit, unmittelbar nach der Einfuhr eine Einfuhrsteuer für eine Einfuhr in einen anderen Mitgliedstaat von der Mehrwertsteuer zu befreien. Importgüter, die zur Lagerung oder zum Verkauf in dem jeweiligen Mitgliedstaat bestimmt sind, können nicht von der Einfuhrsteuer befreit werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Zahlung der Mehrwertsteuer und der zum Zeitpunkt der Einfuhr fälligen Zölle für einen bestimmten Zeitraum auszusetzen.

Wenn Waren in das Gebiet der EU gelangen, haben Unternehmen die Möglichkeit, sie in sogenannten Zolllagern zu lagern. Eine solche Lagerhaltung ist in allen Mitgliedstaaten möglich, obwohl das formale Verfahren von Staat zu Staat variiert. In diesem Fall wird die Entrichtung von Zöllen und Mehrwertsteuer bis zum Abtransport der Ware aus dem Zolllager aufgeschoben. Daher werden die Mehrwertsteuer und die Abgaben zum Vorteil des Cashflows vorübergehend ausgesetzt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt werden diese Steuern fällig. Wenn der nächste Bestimmungsort der Waren nicht bekannt ist, kann ihre Lagerung in einem Zolllager von Vorteil sein. Wenn die Waren beispielsweise in Drittländer versandt werden, werden keine Mehrwertsteuer und Zölle fällig.

Warum sollten Sie die Niederlande als Ihr Tor nach Europa wählen?

In Anbetracht dessen kann man den Schluss ziehen, dass logistische und geographische Faktoren nur einige der wichtigsten Gründe für den Import von Waren durch Holland sind. Die Möglichkeit, die Vorfinanzierung der Mehrwertsteuer zu vermeiden, kann für Unternehmen bei der Planung der Routen ihrer Importgüter entscheidend sein.

Es gibt noch einen weiteren Faktor, der nicht übersehen werden sollte: die Reaktionsfähigkeit der verschiedenen Zoll- und Steuerverwaltungen in der gesamten Europäischen Union. Einige verfolgen einen streng formalen Ansatz, während andere den Dialog begrüßen. Die Zoll- und Steuerverwaltung in Holland ist offen für Diskussionen. Es ist für seine hohe Servicequalität und proaktiven Ansatz bekannt. Die leitenden Angestellten sind auch bereit, bestimmte Vereinbarungen schriftlich zu bestätigen, um den Steuerpflichtigen (im Voraus) Sicherheit zu geben. Die Reaktionsfähigkeit der niederländischen Verwaltung ist eine wertvolle Eigenschaft und ein starker Motivator, zusammen mit den günstigen Mehrwertsteuervereinbarungen beim Import, damit Unternehmen Holland als europäisches Tor wählen können.

Bist du interessiert? Unser Unternehmen verfügt über das Netzwerk, die lokalen Kompetenzen und die Erfahrung, um Sie bei der effizienten Strukturierung Ihrer Import- / Exportvorgänge im In- und Ausland zu unterstützen. Wir sind hier, um Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen und sie zu erfüllen. Wenn Sie weitere Informationen zu den Möglichkeiten erhalten möchten, zögern Sie bitte nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

kontaktieren Sie einen Experten-Button

Wie dieser Artikel?

Teilen Sie auf WhatsApp
Teilen auf Whatsapp
Teilen Sie auf Telegramm
Teilen auf telegramm
Auf Skype teilen
Über Skype teilen
Teilen Sie per E-Mail
Per E-Mail

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?