Wie gründe ich eine gemeinnützige NGO-Organisation in den Niederlanden

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Geschäft in die Niederlande auszudehnen oder sogar ein völlig neues Unternehmen zu gründen, stehen Ihnen viele juristische Personen zur Auswahl. Die meisten Unternehmer entscheiden sich für die niederländische BV, da diese Geschäftsform viele andere juristische Personen in Bezug auf finanzielle und steuerliche Vorteile bei weitem übertrifft. Einige Geschäftsaktivitäten eignen sich jedoch besser für eine spezialisiertere juristische Person, die bestimmte Besonderheiten eindeutig auf die Geschäftsideologie und -ziele zuschneidet. Eine Stiftung, die auf Niederländisch „stichting“ heißt, ist oft die beste Option, wenn Sie ein Vorhaben mit einem idealistischeren Ziel beginnen möchten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen weitere Informationen zu dieser juristischen Person zur Verfügung.

Was genau ist ein niederländisches Stiftungsunternehmen?

Eine Stiftung ist eine niederländische Rechtsform mit eigener Rechtspersönlichkeit. Der Hauptzweck einer Stiftung besteht darin, ein soziales Bestreben oder ein idealistisches Ziel zu erreichen. Dies bedeutet zwangsläufig, dass a Stiftung sollte keinen Gewinn anstreben. Wird ein Gewinn erzielt, so ist dieser zur Erreichung des Stiftungszwecks zu verwenden. Stiftungen müssen keine Steuern zahlen, es sei denn, sie sind ein Unternehmen. In diesem Fall ist eine Körperschaftsteuer zu entrichten. Darüber hinaus müssen Stiftungen mit einem Umsatz von mehr als sechs Millionen Euro für die Dauer von zwei aufeinander folgenden Jahren ihren Jahresabschluss einreichen.

Mehr Informationen zur Stiftungsgesellschaft

Jede Stiftung muss mindestens einen Vorstand haben, ähnlich der niederländischen BV. Im Rahmen der Satzung kann ein Aufsichtsrat bestellt werden, der den Vorstand überwacht. Eine Stiftung hat keine Mitglieder und ist daher nicht verpflichtet, eine Mitgliederversammlung abzuhalten, um wichtige Entscheidungen zu treffen. Da Stiftungen juristische Personen sind, haftet der Vorstand in der Regel nicht persönlich. Dies ist auch vergleichbar mit der niederländischen BV. Ausnahmen hiervon sind:

  • Wenn eine Stiftung noch nicht bei der niederländischen Handelskammer registriert ist
  • Wenn eine Stiftung nicht durch einen amtlichen Notar errichtet und die Urkunde nicht bei der Handelskammer hinterlegt wird
  • Bei Missmanagement
  • Wenn eine Stiftung ihre Steuern nicht zahlen kann und dies nicht innerhalb von zwei Wochen bei der niederländischen Steuerbehörde meldet Dutch

Alle Vorstandsmitglieder der Stiftung sind zeichnungsberechtigt. Sonderregelungen können in der Satzung festgelegt werden, jedoch nur solange diese von einem amtlichen Notar geändert werden. Darüber hinaus kann durch die Vollmacht auch anderen Stimmrechtsvollmachten erteilt werden. Stiftungen können Personal einstellen und sind verpflichtet, für ihr Personal Steuern und Sozialabgaben zu zahlen. Falls eine Stiftung Personal einstellen soll, muss sich diese ebenfalls registrieren als Arbeitgeber bei den niederländischen Steuerbehörden. Vorstandsmitglieder können auf der Gehaltsliste einer Stiftung stehen, es sei denn, die Stiftung hat einen ANBI-Status. Wir werden dies später genauer erklären.

Außerdem tritt am 27 ein neues Stiftungsgesetz in Kraft. Diese Regel erfordert, dass jeder innerhalb der Stiftung, der als „ultimative(r) wirtschaftliche Eigentümer“ oder UBO gilt, in ein sogenanntes UBO-Register aufgenommen wird. UBOs sind Personen innerhalb der Stiftung, die mehr als 2020 % der Aktien und Stimmrechte besitzen oder bei Unternehmensentscheidungen das letzte Wort haben. Dieses Gesetz ist eine Maßnahme gegen Betrug im Rahmen einer laufenden staatlichen Anstrengung im Hinblick auf das Gesetz zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, auch bekannt als Wwft.

Wie gründet man eine NGO in den Niederlanden?

Eine Stiftung kann allein, mit anderen und auch mit anderen juristischen Personen gegründet werden. Eine Stiftung kann auch nach Ihrem Tod durch eine andere Person in Ihrem Namen gegründet werden (sofern dies in Ihrem Testament eindeutig festgelegt ist). Eine Stiftung muss mit der Erstellung einer Urkunde und deren Änderung durch einen amtlichen Notar gegründet werden. Diese Urkunde wird bei der niederländischen Handelskammer hinterlegt. Einige Beispiele dafür, was diese Urkunde enthalten sollte, sind Satzungen, der Name der Stiftung einschließlich des Zusatzes „stichting“ und auch ihr Standort. Intercompany Solutions kann Sie während des gesamten Registrierungsprozesses aufgrund langjähriger Erfahrung im Bereich der Gründung von NGOs unterstützen.

Was ist der niederländische ANBI-Status?

ANBI ist eine niederländische Abkürzung für: „Algemeen nut beogende instellingen“, die auf Einrichtungen mit einem öffentlichen Nutzen für das Gemeinwohl übersetzt werden kann. ANBIs dienen in der Regel ausschließlich einem öffentlichen Nutzen, beispielsweise einer Wohltätigkeitsorganisation, einer kulturellen oder wissenschaftlichen Einrichtung. Ziel ist es nicht, Gewinn zu erwirtschaften, sondern die Gesellschaft als Ganzes oder bestimmte gesellschaftliche Anliegen zu verbessern.

Steuervorteile

ANBIs können eine Vielzahl von Steuervorteilen genießen. Einige Beispiele für diese Vorteile sind der Verzicht auf Erbschafts- oder Schenkungssteuer (bei Verwendung für den öffentlichen Nutzen), eine (teilweise) Rückerstattung der Energiesteuer und mehr. Darüber hinaus können Spender auch bestimmte Vorteile genießen, wie z. B. den Abzug der finanziellen Spenden von ihren Steuern. Der ANBI-Status muss bei den niederländischen Steuerbehörden beantragt werden und unterliegt strengen Bedingungen.

AGB

Um den ANBI-Status zu erhalten, muss eine Organisation alle von den niederländischen Steuerbehörden festgelegten Bedingungen und Kriterien erfüllen. Diese Bedingungen sind wie folgt:

  • 90% aller Geschäftstätigkeiten müssen dem Gemeinwohl dienen
  • ANBIs dürfen keinen Gewinn erzielen, außer zur Finanzierung des öffentlichen Nutzens
  • Alle Mitglieder und Mitarbeiter müssen strenge Integritätsanforderungen erfüllen (eine Verhaltenserklärung kann angefordert werden). Der ANBI-Status kann widerrufen werden, wenn eine wichtige Person innerhalb der ANBI verurteilt wurde oder in den letzten vier Jahren verurteilt wurde
  • Niemand darf ANBI-Fonds so verwalten, als ob es seine eigenen wären, außerdem darf keine einzelne Person eine Mehrheitsstimme bei der Verwaltung von ANBI-Fonds haben
  • Die ANBI darf nicht mehr Mittel besitzen, als vernünftigerweise für die Durchführung ihrer erforderlichen Aktivitäten erforderlich ist
  • Vorstandsmitglieder können nur (nicht überhöhte) Reise- und Anwesenheitsentschädigungen erhalten
  • Es muss ein aktueller politischer Plan vorhanden sein (dieser Plan umfasst die Art und Weise, wie eine ANBI ihre Ziele erreichen möchte)
  • Das Verhältnis zwischen Verwaltungskosten und -ausgaben muss angemessen sein
  • Alle Gelder, die nach der Auflösung der ANBI übrig bleiben, müssen für eine ANBI ähnlicher Art ausgegeben werden
  • Die ANBI muss allen ihren Verwaltungspflichten nachkommen
  • Die ANBI muss spezifische Informationen (wie Name, Kontaktdaten, globaler Versicherungsplan, Vergütungspolitik und mehr) entweder auf ihrer eigenen oder auf einer öffentlichen Website veröffentlichen

ANBIs können ihren Status verlieren, wenn sie die von den niederländischen Steuerbehörden festgelegten Bedingungen und Anforderungen nicht mehr erfüllen. Dies kann schwerwiegende Folgen für die Kontinuität Ihres Unternehmens haben. Wenn Sie also den ANBI-Status erwerben möchten, ist es ratsam, absolut sicher zu sein, dass Sie alle rechtlich notwendigen Anforderungen erfüllen können.

Was ist ein niederländischer SSBI?

SSBI ist die niederländische Abkürzung für „Sociaal belang behartigende instellingen“, was mit sozialem Interesse fördernde Einrichtungen übersetzt werden kann. SSBIs sind in der Regel Organisationen, die den Interessen ihrer Mitglieder oder einer kleinen Zielgruppe dienen. Darüber hinaus können SSBIs auch einen sozialen Nutzen haben. Einige Beispiele für SSBIs sind (sind aber nicht beschränkt auf) Chöre, Tanzgruppen, Sportorganisationen, Hobbyclubs, Streichelzoos, Spielplätze, Mitarbeiter-, Senioren- und Nachbarschaftsvereine.

Steuervorteile

SSBIs sind nicht verpflichtet, Schenkungs- oder Erbschaftssteuern zu zahlen, solange sie Befreiungen davon beantragen, indem sie ihre Schenkungssteuer einreichen. Wenn Sie einen SSBI besitzen, müssen Sie auch keine Gewinnsteuer zahlen.

AGB

Um den SSBI-Status zu erhalten, muss eine Organisation alle von den niederländischen Steuerbehörden festgelegten Bedingungen erfüllen. Diese Bedingungen sind wie folgt:

  • Bei Verfolgung eines sozialen Interesses muss dies aus den Statuten oder Reglementen der Organisation ersichtlich sein
  • Die tatsächlichen Aktivitäten stehen im Einklang mit der Verfolgung des gesellschaftlichen Interesses gemäß Satzung und Verordnungen
  • Der Verein zahlt keine Gewinnsteuer oder ist davon befreit
  • Vorstandsmitglieder erhalten nur (nicht überhöhte) Reise- und Anwesenheitsentschädigungen
  • Die Organisation muss in der Europäischen Union, BES Island, Aruba, Curaçao oder Sint Maarten . ansässig sein
  • Alle erhaltenen Spenden oder Erbschaften werden zur Verfolgung des sozialen Interesses der Organisation verwendet used

Intercompany Solutions können Ihre niederländische Stiftung in nur wenigen Werktagen gründen

Intercompany solutions kann die für Ihre Interessen am besten geeignete Rechtsform ermitteln und alle rechtlichen Formalitäten für die Gründung einer eigenen NGO regeln. Auch bei Fragen hierzu können wir Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder eine persönliche Beratung wünschen, können Sie uns kontaktieren, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen.

Quellen:

https://ondernemersplein.kvk.nl/wat-is-een-ngo-en-hoe-start-u-er-een/

https://ondernemersplein.kvk.nl/de-stichting/

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?

KONTAKTIEREN SIE EIN EXPERTEN
Engagiert, um Unternehmer bei der Gründung und dem Wachstum von Unternehmen in den Niederlanden zu unterstützen.

Mitglied von

menuChevron-downKreuzkreis