Ein Unternehmen in den Niederlanden gründen

YouTube-Video
KOSTENLOSE ERSTBERATUNG
WIRTSCHAFTSRECHTS-EXPERTEN
24-HOUR-ANTWORTZEIT
100% ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT

Sind Sie daran interessiert, ein Unternehmen in den Niederlanden zu gründen?

Ihre Firma kann in den Niederlanden als erfolgreich etabliert angesehen werden, nachdem Sie die Karte unterschrieben und die Vollmacht legalisiert haben (durch einen für die Legalisierung von Dokumenten beglaubigten Beamten, z. B. einen Notar).

Es ist nicht so kompliziert, ein Unternehmen in den Niederlanden zu gründen, wenn Sie die entsprechenden lokalen Assistenten finden. 

Unsere letzten Kunden

Voraussetzungen für die Gründung eines Unternehmens

Um ein Unternehmen in den Niederlanden zu gründen, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:
Wähle die passende Entität
Geben Sie alle notwendigen Dokumente an, die im Text zur Firmenregistrierung angegeben sind
Wählen Sie einen verfügbaren Firmennamen aus
Beschaffen Sie eine notariell beglaubigte Vollmacht und eine Datenkarte

Schritte zur Firmengründung

Nach Abschluss der oben genannten Verfahren unterstützen wir Sie bei den nächsten obligatorischen Schritten des Unternehmensgründungsprozesses. Sie umfassen die Beantragung von:

Eine Sozialversicherungsnummer

Wir können einen Termin mit den Behörden vereinbaren

Ein Konto bei einer niederländischen Bank

Wir können einen Termin im Büro der Bank vereinbaren

Eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Zu guter Letzt haben wir einen zugewiesenen Administrator, der Ihnen alle Fragen in Bezug auf die Mehrwertsteuer und andere relevante Angelegenheiten beantworten kann.
Der Geschäftsmann stempelt den Vertrag ab

Benötigen Sie weitere Informationen zu Intercompany Solutions?

Bereit, Ihre Bedürfnisse und Gedanken zu besprechen? Kontaktieren Sie uns und unser Team hilft Ihnen gerne bei Ihrer Reise in die Niederlande.
Kontakt
Engagiert, um Unternehmer bei der Gründung und dem Wachstum von Unternehmen in den Niederlanden zu unterstützen.

Mitglied von

menuChevron-downKreuzkreis