Eine Frage haben? Rufen Sie einen Experten an

Eine Frage haben? Rufen Sie einen Experten an

Starten eines Amazon-Shops in den Niederlanden

Der größte E-Commerce-Riese Amazon ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele junge und erfahrene Unternehmer haben begonnen, ihre Waren über einen eigenen Amazon-Shop zu verkaufen. Seit dem 10. März 2020 expandiert Amazon in die Niederlande. Neue Möglichkeiten für Online-Anbieter ihr Geschäft in den Niederlanden zu starten.

Bol.com ist derzeit die wichtigste E-Commerce-Plattform

Amazon startet 21 Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit von Bol.com in den Niederlanden. Bol.com erzielte einen Umsatz von 2.8 Milliarden Euro 2019Im ersten Quartal 40 ist das Wachstum um über 2020% gestiegen. 2019 wurden bis zu 47% des Umsatzes von Drittanbietern und Gebrauchtverkäufen über die Plattform erzielt.

Bol.com wurde 1999 in den Niederlanden als E-Commerce-Geschäft für Bücher, Elektronik und Gadgets. Derzeit beschäftigt das Unternehmen über 1900 Mitarbeiter und beschäftigt mehr als 23 Millionen Produkte.

Mehr Informationen über den Verkauf auf bol.com auf seiner offiziellen Seite. Für Amazon Niederlande finden Sie weitere Informationen hier an.

E-Commerce in den Niederlanden

Die Niederlande sind eine der digitalsten Volkswirtschaften der Welt. Platz 4 in Europa als die digitalste Wirtschaft ihrer 28 Mitgliedstaaten. In den Niederlanden sind E-Commerce-Geschäfte seit über einem Jahrzehnt an der Tagesordnung. Zu den wichtigsten Einzelhändlern zählen Bol.com, Coolblue und Online-Lager wie Wehkamp. Zalando ist ein deutscher Einzelhändler mit einem großen Marktanteil in den Niederlanden.

Brexit- und Amazon-Verkäufe von Großbritannien nach Europa

Da Der Brexit ist am 1. Januar 2021 endgültig in Kraft getretenDie gesamte Logistik zwischen Europa und dem Vereinigten Königreich muss den verschärften Zoll- und Grenzverfahren entsprechen. Dies bedeutet zusätzliche Kosten und eine längere Lieferzeit für alle EU-Kunden von Amazon-Filialen in Großbritannien. Dies hat zu einer Zunahme der Anfragen geführt, die wir von britischen Einzelhändlern erhalten haben, die ein Unternehmen in den Niederlanden eröffnen. Durch den Verkauf aus den Niederlanden in ein Land innerhalb der Europäischen Union werden Grenzen, Bräuche und zusätzliche Zeit und Mühe vermieden.

Beginnen Sie mit einem Vorteil

Intercompany Solutions kann Ihnen bei der erforderlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, der Gründung des Unternehmens, den Rechnungslegungsvorschriften und der Umsatzsteuererklärung behilflich sein und Sie bei der Bewerbung als Wiederverkäufer für Bol.com und Amazon unterstützen. Möchten Sie mehr über alle Vorteile und die Einrichtung Ihres Amazon-Shops in den Niederlanden erfahren? Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

Wie dieser Artikel?

Teilen Sie auf WhatsApp
Teilen auf Whatsapp
Teilen Sie auf Telegramm
Teilen auf telegramm
Auf Skype teilen
Über Skype teilen
Teilen Sie per E-Mail
Per E-Mail

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?