Rotterdam ist der perfekte Ort für ein internationales Geschäft

Rotterdam bietet internationalen Unternehmen ein lohnendes, international ausgerichtetes und stabiles Geschäftsklima. Die zweitgrößte Stadt der Niederlande ist mehr als eine gute Wahl für die Gründung eines Unternehmens. Rotterdam bietet eine gute Qualität für Ihr Geld und ist ein Tor zum europäischen Markt.

Die Niederlande sind international ausgerichtet

Holland ist ein international ausgerichtetes europäisches Land. Menschen jeder Nationalität können hier arbeiten und leben. Rotterdam beherbergt mehr als 170 Nationalitäten (> 30 000 Einwanderer), die ihm eine kosmopolitische, globale Persönlichkeit verleihen.

Die meisten niederländischen Staatsangehörigen sind zweisprachig und die meisten von ihnen sprechen neben ihrer Muttersprache auch Englisch. Die lokale Wirtschaft, die stark vom Handel mit anderen Ländern abhängig ist, ist für ihre relativ niedrigen Arbeitslosenraten und Inflationsraten und ihre Stabilität bekannt. Holland bietet auch eine hochqualifizierte, starke Arbeitskraft. All diese Faktoren tragen zu seiner Attraktivität für Investoren und Unternehmer bei.

Rotterdam ist ein europäisches Gateway

Holland und insbesondere Rotterdam sind als Tor zum europäischen Kontinent bekannt und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Unternehmen in der Stadt Rotterdam können mehr als 150M Verbraucher in einem Umkreis von 500 Kilometern erreichen.

Rotterdam ist mit allen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen: über den Hafen, die Maas, Eisenbahnen, Straßen und die Luft. In dieser Hinsicht hat es die beste Konnektivität in ganz Europa. Der Flughafen in Den Haag verbindet ihn mit über 40 Zielen im Ausland, während der Amsterdamer Flughafen Schiphol mit dem Zug 30 Minuten entfernt ist. Der Rotterdamer Hafen ist der größte in Europa (8th weltweit der größte).

Die Stadt ist auch in wichtigen Wirtschaftssektoren wie Landwirtschaft und Nahrungsmittel, Offshore und Seefahrt, Gesundheit und Wissenschaft, saubere Energie und Technologie, Unternehmensdienstleistungen (z. B. Versicherungen), Gas und Öl und Chemikalien gut aufgestellt.

Innovation ist in der Rotterdamer Kultur immer präsent

Das günstige unternehmerische Klima der Stadt zieht Risikokapitalgeber, Innovatoren und Start-ups an. Es gibt eine Vielzahl von Programmen und Zentren für die Entwicklung von Innovationen, die darauf ausgerichtet sind, neue und expandierende Unternehmen bei der Ausschöpfung ihres Potenzials zu unterstützen. Die wichtigsten Entwicklungstrends zielen darauf ab, Lösungen für globale Probleme wie Nahrungsmittel- und Energieknappheit und Überbevölkerung zu finden. Beliebte Themen sind Zirkularität, Nachhaltigkeit, New Economy und intelligente Technologien. Das Innovationsökosystem von Rotterdam ist ein Netzwerk von Vertretern der nationalen Regierung, verschiedener Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Finanziers und Dienstleister, die aktiv zusammenarbeiten, um neue Dienstleistungen, Produkte und Technologien bereitzustellen und letztendlich die Wirtschaft von Rotterdam voranzutreiben.

Die Niederlande haben ein attraktives Steuersystem

Die Niederlande haben ein attraktives steuerliches Klima für neue Unternehmen. Die Regierung hat ein wettbewerbsfähiges Steuerregime eingeführt, um Unternehmer und ausländische Investoren zu stimulieren. Die Körperschaftssteuer ist niedriger als in anderen europäischen Ländern, und es gibt Anreize für internationale Unternehmen, die sich dafür entschieden haben, ihre Unternehmen im Land zu registrieren. Incentives umfassen Programme für Entwicklung und Forschung (WBSO, RDA) und viele Subventionsprogramme, die von privaten und öffentlichen Organisationen finanziert werden, um medizinische Forschung zu unterstützen. Einer der wichtigsten Anreize für ausländische Kapitalgesellschaften ist das Vorsteuerregelungssystem (ATR) in Bezug auf die von den lokalen Steuerbehörden vorgeschlagenen Transaktionen. Das Land hat auch zahlreiche internationale Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung geschlossen. All diese Faktoren tragen zu dem attraktiven Image der Niederlande in den Augen ausländischer Unternehmen bei.

Niedrige Kosten für den Geschäftsbetrieb

Rotterdam ist eine attraktive Stadt für Investitionen und Geschäfte. KMPG Ranking der großen Weltstädte, ein Teil des Leitfadens auf Competitive Alternatives für 2016, platziert Rotterdam 7th (die europäische Stadt mit dem höchsten Ranking), während Holland 3rd in der Rangliste der Länder. Der Leitfaden "Competitive Alternatives" wird halbjährlich herausgegeben und vergleicht die Kosten von Unternehmen an verschiedenen Standorten weltweit, in zehn Ländern und in 130-Städten. Es konzentriert sich hauptsächlich auf die Kosten internationaler Unternehmen nach Standort und Art der Geschäftstätigkeiten. Neben dem Überblick über die Ausgaben für die Geschäftstätigkeit enthält der Bericht wichtige Informationen über andere Faktoren, die die Attraktivität der untersuchten Standorte beeinflussen, nämlich: Qualität und Verfügbarkeit von Arbeitskräften, Infrastruktur, Märkten, wirtschaftlichen Bedingungen, Gesetzgebung, persönlichen Lebenshaltungskosten und allgemein Wohlbefinden.

Top internationale Schulen und Wissensinstitutionen

Die Region Rotterdam beherbergt weltbekannte Universitäten und Forschungseinrichtungen, darunter die Erasmus Universität und das Medizinische Zentrum, die Rotterdam School of Management, die Willem de Kooning Akademie (WdKA) an der UAS Rotterdam, Codarts und die TU Delft. Die Erasmus-Universität, benannt nach Theologin und Humanistin, die in Rotterdam geboren wurde, hält eine Position in Top 100 in den beliebtesten internationalen Hochschul-Rankings, einschließlich Reuters Ranking für innovative Universitäten für 2018, wo es 56th erzielte. Neben angesehenen Einrichtungen für höhere Bildung beherbergt die Stadt mehrere renommierte Schulen für Sekundar- und Grundschulbildung.

Qualifizierte Arbeitskräfte

Die Stadt hat sehr produktive, hochqualifizierte Arbeitskräfte. Die wichtigsten Faktoren, die zur Verfügbarkeit von qualifizierten Fachkräften beitragen, sind die Offenheit des Landes für internationale Unternehmen, einschließlich seines guten Haushaltsklimas, der erstklassigen Bildungseinrichtungen in der Region Rotterdam und der herausragenden Leistungen der Stadt in wichtigen Wirtschaftszweigen. Holland steht an zweiter Stelle in Europa für die Verfügbarkeit von Talenten.

Ein wunderbarer Ort zum Arbeiten und Leben

Neben seiner Wettbewerbsfähigkeit als Wirtschaftsstandort ist Rotterdam eine ausgezeichnete Stadt zum Leben: einladend, freundlich und aufgeschlossen. Es hat bereits Bürger aus der ganzen Welt. Internationale Arbeiter und Expats werden sich in der dynamischen Metropole zuhause fühlen. Rotterdam ist reich an Möglichkeiten und Gebieten für die Erforschung. Die architektonische Hauptstadt der Niederlande ist sicher, zugänglich und bietet alle Arten von Unterkünften für eine große Preisklasse.

Falls Sie Interesse an einer Unternehmensgründung in Rotterdam haben, wenden Sie sich bitte an unsere Gründungsagenten. Sie werden Sie mit mehr Informationen und Rechtsberatung versorgen. Du kannst auch Lesen Sie mehr in unserem ausführlichen Handbuch.

Benötigen Sie weitere Informationen über die niederländische BV?

KONTAKTIEREN SIE EIN EXPERTEN
Engagiert, um Unternehmer bei der Gründung und dem Wachstum von Unternehmen in den Niederlanden zu unterstützen.

Mitglied von

menuChevron-downKreuzkreis